Soziale Verantwortung

Seit September 2013 ist Eisend Kids Mitglied der BSCI (Business Social Compliance Initiative), einer Tochterinitiative der FTA (Foreign Trade Association). Mit Hilfe der Initiative setzt sich Eisend Kids gezielt für faire und nachhaltige Arbeitsbedingungen in ihren Produktionsstätten in Ägypten, Thailand, China, Indien und Bangladesch ein.

Mit Hilfe von BSCI self-assessments, workshops zu Themen wie ‚Gesundheit & Sicherheitsmanagement’ oder ‚Kompensation & Arbeitszeit’ und online trainings werden unsere Produzenten geschult, sodass sie innerhalb von 3 Jahren in der Lage sind ein positives Audit Ergebnis zu erzielen. Zudem besuchen, beraten und prüfen wir unsere  Produktionsstätten auch persönlich 2x im Jahr.

Mit der Implementierung des Verhaltenskodex der BSCI versucht Eisend Kids in den folgenden Bereichen Verbesserungen zu erzielen: Arbeitszeiten, Vergütungen, Vermeidung von Kinderarbeit und Zwangsarbeit, Versammlungs- Organisation- und Tariffreiheit, Vermeidung von Diskriminierung, Einhaltung guter, sicherer und gesunder Arbeitsbedingungen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen sowie Bemühungen um den Umweltschutz.

BSCI

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein um den Inhalt dieser Seite zu sehen.
 
++++ ABONNIEREN SIE UNSEREN EISEND KIDS NEWSLETTER ++++